Kontakt

zum Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,
die Servicezentren an den Ämtern für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ÄDBV) öffnen ab 25. Mai 2020 wieder für den regulären Kundenverkehr.
Zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus werden an den ÄDBV geeignete Maßnahmen getroffen, um den Infektionsschutz – entsprechend den örtlichen Gegebenheiten – umzusetzen. Wir bitten daher unsere Kunden beim Besuch des ADBV die jeweiligen Hygienemaßnahmen zu beachten, insbesondere die Einhaltung des Abstandsgebots und die Benutzung einer Mund-Nasen-Bedeckung, falls der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann.
Zum Schutz der Kunden und Beschäftigten sollen die Besuche der ÄDBV auf das Notwendige beschränkt bleiben. Als Alternative stehen unseren Kunden weiterhin die Möglichkeit der telefonischen Auskunft, der digitalen Antragstellung und der Übermittlung von Unterlagen per Post oder über Einwurf in den Briefkasten am ADBV zur Verfügung.
Persönliche Beratungsgespräche am ADBV bitten wir vorab telefonisch oder auf anderem Weg zu vereinbaren.

Gerne nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Füllen Sie dazu bitte das unten angefügte Kontaktformular aus. Der Kundenservice wird Ihnen dann umgehend antworten.
Mit * gekennzeichnete Angaben sind Pflichtangaben. Die weiteren Angaben sind freiwillig - soweit Sie die Felder ausfüllen, werden Ihre Angaben (Anschrift, Telefon) zusammen mit Ihrer Nachricht an die Adressaten weitergeleitet. Ihre Daten werden von der Internetredaktion der Bayerischen Vermessungsverwaltung nicht gespeichert oder ausgewertet.

Bei Fragen zu IT-Dienstleistungen für staatliche Verwaltungsbehörden und Fachgerichte kontaktieren Sie bitte das IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern:
https://www.it-dlz.bybn.de
(Dieser Webauftritt ist außerhalb des Bayerischen Behördennetzes nicht erreichbar.)

Nachricht
Absender:
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung in das Eingabefeld ein
nach oben