Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 04.04.2017

Studieren mit Aussicht

Gemeinsamer Auftritt mit der Fakultät 08 für Geoinformation

vom Studium zum Berufseinstieg

Allein in Deutschland gibt es inzwischen so viele unterschiedliche Studiengänge und Beschäftigungsmöglichkeiten für Studienabgänger, dass die Entscheidungsfindung für junge Menschen immer schwieriger wird.
Deshalb veranstaltet die Hochschule München jährlich einen Studieninformationstag, an dem sich Abiturienten über die verschiedenen Studiengänge informieren und sich mit Absolventen über das Studium sowie deren Berufserfahrungen austauschen können.

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die BVV als Kooperationspartner der Fakultät 08 für Geoinformation, um gemeinsam die verschiedenen Berufsfelder der Geodäsie – von der Geodatengewinnung über die Verarbeitung und Datenkommunikation bis zur Visualisierung – aufzuzeigen. Besonders die Beratung durch Christina Müller-Wilke und Michael Sobetzki, beide Absolventen der Hochschule und nun Berufseinsteiger in der BVV, sowie die enge Zusammenarbeit mit der Fakultät machten deutlich, dass dieses Studium derzeit, und auch in absehbarer Zukunft, beste Aussichten auf einen spannenden und vielseitigen Arbeitsplatz bietet.

Mehr zum Studium
Kartographie und Geomedientechnik
Angewandte Geodäsie und Geoinformatik

Messeteam (v.l.) Christina Müller-Wilke, Michael Sobetzky, Miriam Sethapakdi
Gemeinschaftsstand mit der Fakultät 08 für Geoinformation
Beratungsgespräch
Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (3 Bilder)